Montag, 24. August 2015

I´m soooo happy...

Lange hab ich den Blog vernachlässigt, aber das wird sich jetzt auf jeden Fall wieder ändern!!! Ich hab das große Los gezogen und darf für Silke den neuen zwergenschönen Badelycra vernähen. Schon auf den ersten Blick merkt man die weiche, schöne Qualität. Die Farben leuchten nur so. Schaut mal..

Da Badelycra nicht ganz so einfach zu vernähen ist wie Jersey und ein Badeanzug perfekt sitzen muss, hab ich mich nicht getraut den Stoff anzuschneiden. Schnell hatte ich mich für das Schnittmuster "Badespass" von Ki-ba-doo entschieden. Da ich Perfektionist bin, hab ich aus einem anderen Badelycra, den ich noch von einer anderen Probenähaktion übrig hatte, ein Probeteil genäht. Das ist super angekommen.
Nachdem der erste Versuch so gut geklappt hat, hab ich mich dann auch an den zwergenschönen Badelycra getraut. Das ist das Ergebnis..


Meine Tochter ist happy!!! Den Stoff gibt es auch noch in schwarz. Das wär doch was für mich...

GLG Nomilinchen

Stoff: Zwergenschön
Schnitt: Badespass von Ki-ba-doo


Donnerstag, 23. Juli 2015

Scheiden tut weh...

Ich trenne mich... von meiner Janome Cover Pro 1000 CP.


 


Lange Zeit stand sie nahezu unbenutzt in meinem Nähzimmer, bis ich meine Liebe für Jersey und Sweat entdeckt habe. Jetzt möchte ich es noch ein wenig professioneller haben und hab mir daher eine Babylock Coverstitch bestellt. 

Ihr habt daher die einmalige Chance eine wenig gebrauchte Cover Pro zu erwerben. Details und Zubehör seht ihr hier.

Für Rückfragen steh ich natürlich gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße,
Nomilinchen

Samstag, 25. Oktober 2014

Fritzi Flatter

Habt ihr schon gesehen? Es gibt etwas Neues von Silke Zwergenschön...


Pünktlich zu Halloween kommt Fritzi Flatter - eine riesige Fledermaus-Applikation. Sie ist ca. 30cm groß und soooo cool. Schaut mal hier.

LG Nomilinchen

Dienstag, 21. Oktober 2014

Sie ist weg...

und wir sind wieder daheim..

Wir haben eine wunderschöne Woche auf der AIDA Stella auf den Kanaren verbracht. Die Zeit ist viel zu schnell vergangen. Jetzt müssen noch knapp 1000 Bilder gesichtet werden und dann gibt es endlich Bilder von unserer neuen Urlaubsgarderobe zu sehen. Wenn ich aus dem Fenster schaue, können wir die Sommersachen wohl direkt einmotten ;-((.


Bei unserem Landausflug auf La Palma haben wir leider das Sonnencappy von meiner Maus verloren. Leider ist es uns erst auf dem Schiff aufgefallen. Sollte zufällig einer von euch auf La Palma sein... Es gehört uns ;-)). 


Spass beiseite.. Normalerweise hab ich meistens noch ein wenig Stoff übrig, sodass ich zumindest so ein kleines Teil neu machen kann, aber dieses Teil hatte ich aus einer kleinen Kinderjeans von meiner Maus genäht. Der Stoff reichte so gerade eben aus... Bei Surfen gestern hab ich dann einen Glückstreffer gelandet. Bei Ebay habe ich genau diese Hose entdeckt (Jeans von Topolino) und gekauft. Jetzt werde ich heimlich eine Kopie nähen und die Maus damit überraschen. Ich freu mich so!!!

GLG Nomilinchen

Freitag, 10. Oktober 2014

Happy!!!

In den letzten Monaten hab ich hauptsächlich Shirts, Kleidchen und Leggings für die Maus produziert. Ab und zu gab es auch ein Shirt für mich, aber wirklich anspruchsvolle Teile hab ich nicht in Angriff genommen. Das hat sich jetzt geändert. Meine Maus hat für den Übergang eine ganz tolle Softshelljacke bekommen. So eine wollte ich auch. Übers Internet hab ich einen tollen etwas festeren Stoff gekauft und dann hab ich mich nicht getraut anzufangen. Ein passendes Schnittmuster hatte ich noch nicht getestet und es sollte eben besonders toll werden.. Zuerst hab ich das Schnittmuster von Jalie (2795) abgemalt und aus festem Sweat zugeschnitten. Der Schnitt gefiel mir total gut, weil durch die leichten Fledermausärmel auch etwas Platz ist, wenn man etwas unterziehen möchte, aber ich denke, dass das aus dem festen Material nicht so gut ausgesehen hätte. 








Danach hab ich aus einem dehnbaren Softshell ein Modell aus der letzten Ottobre getestet, das mich aber auch noch nicht restlos überzeugt hat. Einen Reißverschluss muss ich noch einbauen, dann zeig ich euch das Teil auch..

Aber aller guten Dinge sind 3, also hab ich Lady Shiva von Mialuna für mich entdeckt. Eigentlich ist es ja ein Schnittmuster für einen Mantel, daher hab ich den Schnitt deutlich gekürzt und Taschen in die Naht eingebaut, da die aufgesetzten Taschen bei der Länge nicht mehr funktionierten. Ich wollte unbedingt einen 2-Wege-Reißverschluss einbauen, da fing mein Problem an... Weder im Internet, noch vor Ort habe ich einen farbigen (petrol oder türkis) 2-Wege-Reißverschluss bekommen. Wer eine Quelle hierfür hat.. würde mich über jeden Tipp freuen.  Da ich nichts passenderes gefunden habe, hab ich mir im Nähpark einen durchsichtigen Reißverschluss bestellt. Anfangs gefiel er mir nicht so besonders, aber in Kombination mit der weißen Kordel und den durchsichtigen Kordelstoppern finde ich ihn jetzt doch total klasse.










In den letzten Wochen hab ich noch diverse Sommersachen die Maus und mich genäht, die ich noch nicht geknipst habe. Wird nachgeliefert..

GLG Nomilinchen


Mittwoch, 27. August 2014

Nerdgirl goes Wiesn..

Vor ein paar Tagen hab ich per Zufall den Aufruf von Nina Dreyer entdeckt mit dem sie Probeplotter für ihre neue Datei "Nerdgirl goes Wiesn" gesucht hat. Da ich die Nerdgirls total cool finde und mir der Wiesnlook auch gut gefällt, hab ich mich spontan beworben und hatte Glück.

Schaut mal..








Ein wenig Respekt hatte ich vor den mehrfarbigen Motiven, aber es ging dann ganz einfach. Jetzt sind wir bereit für die Wiesn ;-)).

Die tollen Dateien gibt es seit gestern hier in Shop von Nina 3er Design zu kaufen.

GLG Nomilinchen